Suche
  • E-Mail: mail@gravelbiketours.de
  • Tel.: +49 (0) 3525 77 38 005
Suche Menü
Schild "Wälkom to Skåne Land" an einer Schotterstraße in Schweden

Skåne – Die südlichste Provinz Schwedens

Auf dieser geführten Gravelbike-Tour taucht ihr ein in die abwechslungsreiche Natur Südschwedens. Weite Ebenen, endlose Wälder, mit Obst kultivierte Hügel, die Ostseeküste und traumhafte Nationalparks erwarten euch. Euer schwedischer Guide bringt euch seine Heimat mitsamt seiner Kultur näher.

4

Tagesetappen

2.900

Höhenmeter

460

Kilometer

  • Schotterstraße und Obstbäume in Skåne län Schweden
  • Gravelbike im Stenshuvud-Nationalpark an der Ostsee im Südosten von Schweden
  • Feldweg an einer Pferdekoppel in Schweden
  • Schwedischer Kuchen, Eis und Heidelbeeren während einer Pause auf einer Gravelbike-Tour
  • Schwedisches Steinhaus in Skåne län Südschweden
  • Laubwald mit Waldweg und Gravelbike in Schweden
  • Sonnenuntergang an der Ostsee in Schweden
  • Gravelbike vor Schloss Torup in Skåne Schweden
  • Essen in Südschweden
  • Waldweg in Südschweden

Highlights

  • Ebenen und Wälder in Südschweden
  • Nationalparks Söderåsen und Stenshuvud
  • Schwedens Ostseeküste
  • Gräberfeld aus der Bronzezeit
  • Naturreservate
  • Schlösser und Burgruinen
Karte Südschweden-Tour von Gravel Bike Tours
Höhenkarte Südschweden-Tour von Gravel Bike Tours

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise Vellinge

Selbstständige Anreise nach Vellinge. Laut einer Fokus-Umfrage ist es einer der besten Orte zum Leben in Schweden. Vellinge liegt 4 km von der Ostseeküste entfernt und 14 km von Malmö. Übernachtung in Vellinge.

Tag 2: Vellinge - Nationalpark Söderåsen (93 km)

Nach dem Frühstück trefft ihr euren englischsprachigen Guide sowie die anderen Mitglieder eurer Gruppe. Der heutige Tag führt euch über wunderschöne Feldwege und durch weite Ebenen. Unterwegs könnt ihr das Schlossgelände von Skabersjö besichtigen. Später erreicht ihr Söderåsen, einen der jüngsten Nationalparks Schwedens. Übernachtung am Nationalpark.

Höhenmeter: 390 – Schwierigkeitsgrad: 2/5

Tag 3: Nationalpark Söderåsen - Degeberga (138 km)

Der heutige Tag ist von wunderschönen Waldlandschaften mit kleinen Wasserfällen geprägt. Genießt die typisch schwedische Natur, atmet den Duft der Wälder ein und vergesst morgens nicht eure Badesachen, um unterwegs einen Zwischenstopp an den zahlreichen Seen einzulegen. Durch ein idyllisches Naturgebiet kommt ihr auch am Schloss Maltesholm vorbei, dessen Parkanlage als eine der schönsten der historischen Region Schonen gilt. Übernachtung in Degeberga.

Höhenmeter: 920 – Schwierigkeitsgrad: 3/5

Tag 4: Degeberga - Blentarp (128 km)

Heute fahrt ihr hauptsächlich durch Österlen. Die Region dient aufgrund ihrer wundervollen Natur und der historisch interessanten Bauten vielen schwedischen Künstlern und Künstlerinnen als Inspiration und Heimat. Von den Wäldern Zentralschwedens fahrt ihr zum Nationalpark Stenshuvud an der Ostküste Schwedens. Ihr passiert ein ca. 3.000 Jahre altes Gräberfeld und das „Steinerne Haupt“ (Stenshuvud), das seit jeher Seefahrern als Orientierungspunkt dient. Später geht es durch eine Wein- und Apfelregion, zu der euch euer Guide gern mehr verrät. Übernachtung in Blentarp.

Höhenmeter: 1.030 – Schwierigkeitsgrad: 3/5

Tag 5: Blentarp - Vellinge (105 km)

Nach dem Frühstück fahrt ihr zunächst durch mehrere Naturreservate mit atemberaubend schönen Laubwäldern. Später prägen weite Ebenen die Landschaft. Ihr kommt an Schlössern und einer Burgruine vorbei. Wer möchte, kann die Anlagen besuchen, zum Beispiel die von Schloss Torup. Schließlich erreicht ihr euer Tourziel Vellinge. Verabschiedung von eurem Guide. Übernachtung in Vellinge.

Höhenmeter: 570 – Schwierigkeitsgrad: 2/5

Tag 6: Abreise Vellinge

Wer möchte, kann nach dem Frühstück selbstständig Öresund, die dänisch-schwedische Meeresenge in der Ostsee, erkunden. Selbstständige Abreise oder Verlängerung.

Leistungen

LeistungenExtrasUnterkünfte

Im Preis enthalten:

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 5x Frühstück
  • Englischsprachiger Guide
  • Begleitfahrzeug
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel
  • Elektrolyt-Energy-Drinks und Früchte/Nüsse
  • Reiseunterlagen
  • GPS-Daten (kostenlos)
  • Transfer ab/bis Malmö (kostenlos)
  • EZ-Zuschlag; wenn verfügbar: Rabatt für Dreier- oder Viererbelegung
  • Verlängerung des Aufenthalts in Vellinge (Aufpreis auf Anfrage)

Alle Partnerunterkünfte sind Pensionen oder Hostels. Wir achten bei der Auswahl darauf, dass jede Unterkunft etwas besonderes bietet. Je nach Verfügbarkeit erwartet euch auf der geführten Südschweden-Tour:

  • Historisches Gästehaus
  • Bio-Frühstück
  • Ruhige Lage, ländlich
  • Familiengeführte Unterkünfte

Termine und Preis

Termin 1: 12.06.2022-17.06.2022

Termin 2: 14.08.-19.08.2022

719 EUR pro Person im Doppelzimmer

Hinweise

TourhinweiseAn- und AbreiseReise- und SicherheitshinweiseZusatzinfos

50% Schotter, 41% Asphalt, 9% unbefestigt

4 Tagesetappen

2.900 Höhenmeter

460 km

Schwierigkeitsgrad: 3/5 (Sporty – Standard)

Nächste Flughäfen: Malmö, Kopenhagen (DK)
Per Zug: Malmö (mit kostenlosem Transfer ab/bis Vellinge, siehe Extras)
Per Fernbus: Malmö und Kopenhagen (DK) sind mit fast ganz Europa verbunden
Per Auto: Vellinge (wir senden euch ca. 2 Wochen vor Reisebeginn die genaue Hoteladresse des Start- und Endhotels)

Bitte beachtet die Reise- und Sicherheitshinweise eures Heimatlandes für Schweden und die Provinz Skåne, sowie die dort geltenden Verordnungen.

  • Durchführung nur mit 4-10 Personen
  • Wir freuen uns, für diese Tour mit einem anderen Reiseveranstalter (Sitz innerhalb der EU) zusammenarbeiten. Der Veranstalter hat die Tour mit Leidenschaft und Know-How zusammengestellt, weshalb wir sie euch sehr gern vermitteln.

Das könnte dich auch interessieren